anime_poster
Vom  04. bis zum 14.08.2016 findet im Babylon Kino ein Anime-Filmfestival unter dem Titel Anime Berlin statt.

Gezeigt werden, neben der Deutschlandpremiere von „Dragonball Z: Resurrection F“ als Eröffnungsfilm über 35 weitere Filme.

Hier einige Trailer der Highlights:

 

Dragonball-Z-Resurrection

Dragonball Z: Resurrection F“

Belladonna of Sadness – Die Tragödie der Belladonna – Kanashimi no Beradonna

Japan 1973, Deutschlandpremiere der restaurierte Fassung

Werkschau von Mamoru Hosoda

Dem Regiesseur, der vor allem für den Film „Das Mädchen, das durch die Zeit sprang“ bekannt ist, wird eine komplette Werkschau mit weiteren sehenswerten Filmen gewidmet.

Das Mädchen, das durch die Zeit sprang – Toki wo Kakeru Shoujo

Japan 2006, Regie Mamoru Hosoda

Summer Wars – Sama Wozu

Japan 2009, Regie Mamoru Hosoda

Ame und Yuki – Die Wolfskinder – Ôkami kodomo no Ame to Yuki

Japan 2012, Regie Mamoru Hosoda

Der Junge und das Biest – The Boy and the Beast

Japan 2015, Regie Mamoru Hosoda

Im Pop-Idol Triple gibt es neben dem Klassiker Perfect Blue aus dem Jahre  1997 auch den Dreiteiler LOVE LIVE! SUNSHINE!! (1-3) – Rabu raibu! Sanshain und den Film  TSUKIUTA aus diesem Jahr.

Perfect Blue

Auch gibt es eine seltene Vorführung der Klassiker  Barfuss durch Hiroshima  – Hadashi no Gen aus dem Jahr 1983 und Die letzten Glühwürmchen – Hotaru No Haka aus dem Jahr 1988.

Eine Reihe mit Live-Action-Movies und Anime Serien-Packages schließen das wirklich gelungene Programm ab.

Genauere Infos  zu den einzelnen Filmen und das komplette Programm findet ihr auf der Seite des Babylon Kinos

Babylon-Mitte
Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin

Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178  BERLIN

Pin It on Pinterest

Share This