Zum Kinostart des neuen, lang erwarteten Blade Runner (ab 5. Oktober im Kino) ließ der Regiesseur Denis Villeneuve drei Kurzfilme produzieren, die die Lücke zwischen den ersten und den zweiten Teil füllen sollen. Der letzte, und auch interessanteste, Blade Runner Blackout 2022, stammt vom Cowboy Bebop / Samurai Champloo Regiesseur Shinichirō Watanabe.

Shinichiro Watanabe’s Blade Runner Blackout 2022

Der Anime Kurzfilm zeigt in düsteren Bildern die Ereignisse 3 Jahre nach dem ersten Film. Der großartige Soundtrack stammt unter anderem von Flying Lotus. Der Kurzfilm ist kostenlos im Netz vrfügbar.

Pin It on Pinterest

Share This