CHIKORI NO TSUNA NI – Chicoree mit Thunfisch

CHIKORI NO TSUNA NI - Chicoree mit Thunfisch

CHIKORI NO TSUNA NI ist, wie der Name schon sagt, Chicoree mit Thunfisch. Eigentlich schmeckt der Chicoree bitter wenn man ihn roh als Salat isst, aber gekocht schmeckt er mild. Man kann auch das Herz des Chicorees essen. In Japan sagt man es schmeckt nach Winter.

ZUBEREITUNG

Den Chicoree in 4-6 Scheiben schneiden.
In einem Topf  den Chicorée, den Thunfisch, Ingwer, 50 ml Natsuyu und 50 ml Wasser geben und kochen.
Wenn die Suppe fast verkocht ist, 1 TL Mirin hinzugeben und 30 Sekunden weiter kochen.
Den Topf vom Feuer nehmen, den Ingwer fein schneiden und  den Chicoree damit garnieren.
Abschmecken und servieren.

ITADAKIMASU

ZUTATEN

Hier ist das Rezept:
( 1 Person )

1  Chicoree
1/3 Dose Thunfisch in Öl
2 Scheibe Ingwer ( mit Schale )
80 ml NATSUYU 
20 ml Wasser
1 TL  MIRIN

CHIKORI NO TSUNA NI - Chicoree mit Thunfisch
CHIKORI NO TSUNA NI - Chicoree mit Thunfisch
CHIKORI NO TSUNA NI - Chicoree mit Thunfisch

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Schwierigkeit 10%
  • Zeitaufwand 15%
  • Authenzität 70%

Pin It on Pinterest

Share This