Es gibt zwei bekannte japanische Omelettarten.
Sie heißen TAMAGOYAKI ( 卵焼き ) / gerolltes Omelett und DASHIMAKI ( だし巻き ).
DASHIMAKI ist mit DASHI (Suppengrundstocks ), es ist feucht und weich.

3 Eier
3 EL NATSUYU
Salz

In eine Schale Eier, Natsuyu und 1 Prise Salz geben und mischen.

1EL Öl in einer Omelettpfanne erhitzen und ein Drittel der Eimasse hinzugeben.
Es geht natürlich auch eine normale Pfanne.

Das Omelett auf einer Seite der Pfanne liegen lassen und ein weiteren Drittel der Eimasse hinzugeben ( auch unter dem schon fertigen Omelett ) und zurückrollen.
Das letzte Drittel der Eimasse hineingeben und aufrollen.
In 2 cm große Stücke schneiden und servieren.

Mit dem MAKISU kann man das DASHIMAKI in die perfekte Form bringen.

DASHIMAKI mit ONIGIRI im BENTO BAKO