SANSHOKU DON ist ein Don Gericht in drei Farben: braun (Fleisch) , gelb (Ei) und grün (Gemüse).
Es ist ein beliebtes BENTO-Gericht, schnell und einfach zu kochen.
In Japan macht man es gerne mit Hähnchengehackten, aber man kann es auch mit Schweinefleisch machen.
Schweinefleisch hat einen stärkeren Geschmack als Hähnchenfleisch, deswegen muss man es mit ein wenig mehr Ingwer braten.

Sanshokudon

Sanshokudon

Sanshokudon-Zutaten

( 2 Person )
2  Schalen gekochter Reis

100g Schweinegehacktes
1/2 TL Ingwer
3 EL Sojasauce
3 EL Sake

3 kleine Blätter Spinat (Man kann auch Zuckerbohnen nehmen)
1 EL Mirin
1 EL Sojasauce
Sesam

2 Eier
1/2 TL Zucker
Salz

In einem Topf das Schweinegehackte, den Ingwer, Sake und Sojasauce geben und mischen.
Den Topf aufs Feuer stellen.
Mit deinem Quirl durchschlagen und kochen lassen bis das Wasser fast verkocht ist.

Sanshokudon-Zutaten

Sanshokudon-Zutaten

Sanshokudon-Zutaten
In einem Topf Wasser geben und mit 1 Prise Salz kochen.
Wenn das Wasser kocht den Spinat hinzugeben.
Nach 15 ~20 Sekunden den  Spinat in kaltes Wasser hineingeben.
Mit einem Küchentuch die Feuchtigkeit aus dem Spinat nehmen.
In 1 cm große Stücke Schneiden.
In einer Schale Spinat, Mirin, Sojasauce und Sesam geben und mischen.

Sanshokudon-Zutaten
In einer Schale 1 Ei, 1 Prise Salz und Zucker geben und mischen.
Eine Pfanne erhitzen und Rührei machen. (Das Rührei in kleine  Stückchen zerteilen )

Sanshokudon-Zutaten

In einer Schale ( DON ) auf dem Reis Schweinegehacktes, Spinat und Rührei servieren.

Sanshokudon

Sanshokudon

 

Pin It on Pinterest

Share This