Fliegende Fische Patricia Escriche

Fotoausstellung: Fliegende Fische 飛ぶ魚 Japan-Fotografien von Patricia Escriche

Am 12. Oktober startet in der Mori-Ogai-Gedenkstätte eine Ausstellung mit Japanfotografien der in Berlin lebenden, spanischen Fotografin Patricia Escriche. Unter dem Titel „Fliegende Fische“ sind Fotografien versammelt, die flüchtige Momente einfangen sollen. Der Titel der Ausstellung verweist auf ein Gedicht des mexikanischen Dichters und Haiku-Pioniers José Juan Tablada. Die zum überwiegenden Teil Schwarz-Weiß-Fotografien wirken aufgrund ihrer Grobkörnigkeit und Verschwommenheit wie Skizzen, die im Vorübergehen angefertigt wurden. Auch die vereinzelnen Farbbilder fügen lediglich ein paar Brauntöne hinzu und bleiben der gleichen Ästethik verhaftet.

Tags:

Datum

12-10-17 - 23-03-18

Uhrzeit

Den ganzen Tag
Mori Ogai Gedenkstätte

Ort

Mori Ogai Gedenkstätte
Luisenstraße 39, 10117 Berlin
Kategorie

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This