Japan Breakfast Market

Japan Breakfast Market @ Markthalle Neun

Frühstück in Japan

Die Markthalle Neun beleuchtet diesen Monat mit dem Japan Breakfast Market eine Seite der japanischen Küche, die bei uns nicht sehr bekannt ist: das Frühstück. Als Japanreisender bekommt man zuhause die Frage „Und was gibt es da zum Frühstück?“ des öfteren gestellt. So einfach sie zunächst klingt, so schwer ist sie dann doch zu beantworten. Natürlich gibt es das klassische japanische Frühstück mit Reis, Misosuppe und eingelegtem Gemüse, aber auf der anderen Seite gibt es auch typisch japanisches Gebäck, wie Anpan, Melonpan, etc. welches bei uns weniger bekannt ist. Letztendlich geht es wohl wie immer nach dem personlichen Geschmack. Auf jeden Fall ist die Auswahl groß und Probieren lohnt sich.

Die Teilnehmer

Neben der japanischen Bäckerei Kame, die in der Markthalle schon seit längerem eine feste Basis haben, nehmen bekannte Läden, wie das Macha-Macha, die Chocolatiere von nazuma oder auch der J-Store teil. Außerdem sind eine ganze Reihe von Ständen vertreten, die nicht zu einem Laden gehören, die aber von den großen Veranstaltungen mit Japan-Bezug bekannt sind.

Programm

Für alle, die sich unter fachkundiger Anleitung in der japanischen Küche weiterbilden wollen, gibt es mehrere Hands on Kurse, beispielsweise über das korrekte Packen von Bento-Boxen (wir hatten unsere Tipps auch schon zusammengefasst) oder die Zubereitung japanischer Süßigkeiten. Eine vorherige Anmeldung sowie ein Unkostenbeitrag für die Materialien sind notwendig.

Datum

Jun 18 2017

Uhrzeit

10:00 AM - 05:00 PM

Mehr Informationen

Aussteller & Programm
Markthalle Neun

Veranstaltungsort

Markthalle Neun
Eisenbahnstr. 42/42 10997 Berlin
Kategorie

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This