Giovanni_no_Shima1
Der Film erzählt die Geschichte von zwei Brüdern auf der Insel Shikotan, die nach dem Zweiten Weltkrieg an Russland gefallen ist, aber immer noch von Japan beansprucht wird. Wie auch schon Hotaru no Haka oder Barefoot Gen wird hier ein Thema aus dem Ende des zweiten Weltkriegs und die tragischen Folgen für die Bevölkerung präsentiert. In schönen, handgezeichneten Bildern, mit einem stimmigen Soundtrack untermalt, wird die Geschichte ohne nationalistische Untertöne erzählt. Eine echte Empfehlung! Der Kinostart in Japan war im Februar 2014. Hier die IMDB-Kritik

Giovanni_no_Shima2 Giovanni_no_Shima4

Hier ist der Trailer :

Pin It on Pinterest

Share This