Fukuoka ist bekannt für seine Tonkatsu Ramen. Bei Hakata Ramen Zen – 博多ラーメン 膳 – neben der Media Mall und dem Junkudo Buchladen in Tenjin schmecken sie nicht nur gut, sie sind mit 280 YEN auch noch unschlagbar günstig. Die Nudeln sind frisch, das Fleisch ist zart und als Extras gibt es neben dem obligatorischen Sesam und Benishoga ( roter Ingwer) noch frischen Knoblauch, den man sich mit einer Presse frisch in die Suppe presst. Der kleine Laden ist so beliebt, daß man meist auf einen Sitzplatz warten muß. Mittlerweile gibt es noch ein zweite Filiale in Daimyo, aber ich empfehle das Original. Von den Besitzern gibt es auch Soba und Udon-Restaurants. Hier geht es zur Webseite

Hakata_Ramen_Zen_1

Hakata_Ramen_Zen_2

Hakata_Ramen_Zen_3

Hakata_Ramen_Zen_4

1 Chome-10-13 Tenjin, Chūō-ku, Fukuoka-shi, Fukuoka-ken, Japan ‎

Pin It on Pinterest

Share This