KASUTERA ( カステラ ) ist japanischer Biskuitkuchen.
1543 kam ein Schiff aus Portugal nach Japan und brachte portugiesische Kultur und Küche.
Das ist der Ursprung des KASUTERA.
Der Geschmack ist ein bisschen süßer und leichter als Biskuitkuchen.
Die Süße kommt vom weichen Karamell ( 水飴 / MIZUAME ). KASUTERA enthält keine Butter.
KASUTERA ist eine Spezialität aus NAGASAKI ( 長崎 ).
In Nagasaki kann man die Überbleibsel der westlichen/internationalen Kultur sehen.

KASUTERA
FUKUSAYA ( 福砂屋 ) ist Japans ältester KASUTERA-laden.

1624 wurde das Geschäft in Nagasaki gegründet.

KASUTERA

KASUTERA

Man isst den Kuchen mit Grünem Tee. Hier findet man bekannte Hersteller von Kasutera :

Fukusaya ( 福砂屋 )

Shooken ( 松翁軒 )

Uenofugetsudo ( 上野風月堂 )

Bunmeido ( 文明堂 )

Ginso ( 銀装 )

KASUTERA ( カステラ ) ist japanischer Biskuitkuchen.
Im Jahre 1543 kam ein Schiff aus Portugal nach Japan und brachte portugiesische Kultur und Küche.
Das ist der Ursprung des KASUTERA.
Der Geschmack ist ein bisschen süßer und leichter als Biskuitkuchen.
Die Süße kommt vom weichen Karamell ( 水飴 / MIZUAME ). KASUTERA enthält keine Butter.
KASUTERA ist eine Spezialität aus NAGASAKI ( 長崎 ).
In Nagasaki kann man die Überbleibsel der westlichen/internationalen Kultur finden.

KASUTERA

KASUTERA
FUKUSAYA ( 福砂屋 ) ist Japans ältester KASUTERA-laden.

1624 wurde das Geschäft in Nagasaki gegründet.

KASUTERA

KASUTERA

KASUTERA

Hier findet man bekannte Hersteller von Kasutera :

Fukusaya ( 福砂屋 )

Shooken ( 松翁軒 )

Uenofugetsudo ( 上野風月堂 )

Bunmeido ( 文明堂 )

Ginso ( 銀装 )

Pin It on Pinterest

Share This