KONNYAKU NO NIMONO

KONNYAKU NO NIMONO

KONNYAKU ist eine Pflanze, die im asiatischen Bereich verbreitet ist. KONNYAKU hat sehr wenig Kalorien und keinen starken Eigengeschmack. KONNYAKU kann ist kein Hauptgericht, etwa wie TOFU, aber es ist eine beliebte japanische Zutat. KONNYAKU erhält man im Asia-Supermarkt.

ZUBEREITUNG

Konnyaku mit den Händen in 2~3 cm große Stückchen zerpflücken.

In einem Topf Wasser kochen, die Konnyaku Würfel hinzugeben und 30 Sekunden kochen lassen.
(dadurch verschwindet der starke Geruch vom KONNYAKU)

Möhren und CHIKUWA in mundgroße Stücke schneiden.

In einem Topf 200 ml Kobudashi, 20 ml Sojasauce, 15 ml Mirin und die Möhren geben und 5 Minuten kochen.

Konnyaku und Chikuwa hinzugeben und (mit einem OTOSHIBUTA) weitere 5 Minuten kochen bis die Suppe verkocht ist.

Das KONNYAKU NO NIMONO auf einem Teller servieren.
ITADAKIMASU!

ZUTATEN

Hier ist das Rezept:
( 1 Person )

2 Möhren
1 Tafel KONNYAKU (300g)
1 CHIKUWA
200ml Kobudashi
20ml Sojasauce
15ml Mirin

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Schwierigkeit 10%
  • Zeitaufwand 15%
  • Authenzität 85%

Pin It on Pinterest

Share This