SIGHTS & PLACES IN FUKUOKA

Kego Jinja & Kego Park

Kego Jinja & Kego Park

Der Kego Jinja im Herzen von Tenjin hat eine turbulente Geschichte. Historische Ereignisse wie die Revolte des Piraten Fujiwara Sumitomo und die Toi Invasion fanden hier statt. Zahlreiche lokale Führer haben hier über die Jahrhunderte für ihren Kinderwunsch den Gott...

Yusentei Park

Yusentei Park

Der Yusentei Park in Jonan-Ku ist der historische japanische Garten der früheren Villa der Chikuzen Kuroda Familie. Errichtet in der Edo Periode im Jahre 1754 ist er die Heimat vieler alter und schöner Bäume. Von der ehemaligen Villa aus hat man schönen Blick über den...

Ryuguji Jinja

Ryuguji Jinja

Der kleine Ryuguji Jinja gegenüber vom Tochoji Tempel hieß eigentlich Ukimido, was soviel bedeutet wie Tempel auf dem Wasser, aber einer Sage nach wurde im Jahre 1222 hier eine Meerjungfrau gefangen. Dies wurde als gutes Omen gedeutet und die Meerjungfrau wurde in dem...

Suikyo Jinja

Suikyo Jinja

Der Suikyo Jinja gegenüber vom ACROS FUKUOKA Gebäude in Tenjin ist ein kleiner, zentral gelegener und gut besuchter Schrein. Einer Legende nach kam er im Jahre 901 zu seinem Namen, als der Dichter Sugawara no Michizane auf seinen Weg nach Dazaifu hier stoppte, um das...

Torikai Hachiman-gu 

Torikai Hachiman-gu 

Einer Legende zufolge hat die Kaiserin Jinguu im 4. Jahrhundert hier nach ihrer Rückkehr aus Korea für das Wohl ihres ungeborenen Kindes gebetet, das später zum Kaisers Ōjin werden sollte. An dieser Stelle wurde der Schrein Torikai Hachiman-gu errichtet. Hier erhofft...

Furosui – Quelle der Jugend

Furosui – Quelle der Jugend

Die Furosui - Quelle der Jugend - liegt etwa 5 Minuten vom Kashii-gu Jinja entfernt. Der Legende nach lebte hier ein Mann namens Sukune, der die Quelle entdeckte. Er belieferte mit dem Wasser die kaiserliche Familie, denn das Wasser versprach lebensverlängernde...

Kashii-gu Jinja

Kashii-gu Jinja

Der im Jahre 764 errichtete Kashii-gu Jinja ist dem im 3. Jahrhundert regierenden Kaiser Chuai, seiner Frau und seinem Sohn Kaiser Ojin gewidmet, die sich einer Legende nach für eine Weile hier niedergelassen haben sollen. Ein uralter, vom Kaiser selbst gepflanzter...

Ishikura Sake-Brauerei

Ishikura Sake-Brauerei

Die Ishikura Sake-Brauerei in Hakata ist die einzige lokale Brauerei Fukuokas. Das Gebäude stammt aus der Meiji-Periode und ist etwa 140 Jahre alt. Der dort gebraute Hyakunengura Sake ist in Fukuoka sehr beliebt, aber auch viele andere Sorten und  auch der...

Natsu Matsuri II – Hakozaki

Natsu Matsuri II – Hakozaki

Die Natsu-Matsuri-Saison geht weiter. Auf der Straße, die zum Hakozaki Jinja führt, und auf dem Schreingelände gab es Hunderte von Ständen und jede Menge Vorstellungen lokaler Gruppen. Neben den vielen Essständen, die Yakitori, Takoyaki, Bier, Koshi Katsu und Kakigori...

Hakozaki Jinja

Hakozaki Jinja

Der im Jahre 923 gegründete Hakozaki Jinja hat eine bewegte Geschichte und spielte eine wichtige Rolle bei der mongolischen Invasion, da er in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schlachtfeld im Higashi Park liegt. Der Tempel liegt im beschaulichen Hakozaki, einem...

Pin It on Pinterest

Share This