Seit 2005 serviert das Makoto in der Alten Schönhauser Straße in Mitte mit die besten Ramen der Stadt. Das Nudelrestaurant, das nach seinem Besitzer Makoto Ariga benannt ist, gewinnt zwar vom Ambiente her keinen Preis, aber das Essen hier ist unbestritten gut und authentisch.
Davon zeugen mittlerweile auch die gefüllten Stuhlreihen von wartenden Gästen, die auf frei werdende Tische warten. Auch dies ist authentisch japanisch und da der Service recht flink ist, ist die Wartezeit auch meist kurz.

Preislich ist das Makoto recht günstig, und neben Shoyu-, Miso- und Shio-Ramen gibt es auch eine vegetarische Variante. Daneben gibt es gute Izakaya-Küche, von der vor allem die guten Gyoza empfohlen seien. Zur Mittagszeit gibt es übrigens günstige Lunchsets. Hier geht es zum Menu.

Shoyu Ramen – 6,80

Miso Katsu Don 7,90

Makoto

Photo: Makoto

Adresse

Makoto
Alte Schönhauser Str. 13
10119 Berlin

Fon  97 89 38 57

Öffnungszeiten

Mo – Sa 12:0023:00 Uhr

Webseite

Pin It on Pinterest

Share This