Der 929 m Meter hohe Mount Mitake – 御岳山 ist ein Berg in der Präfektur Tokio im Chichibu-Tama-Kai National Park, etwa 90 Minuten Bahnfahrt von Tokio entfernt, und beliebt bei Wanderer und Hundefreunden.

Mt. Mitake

Um hinzukommen fährt man bis zum Bahnhof Mitake Infos weiter unten), steigt dort in den Bus, der zur Seilbahn fährt und fährt mit der Seilbahn in einer abenteuerlichen Steigung zur Bergstation. Dort finden sich ein paar Souvernirshops und man kann die schöne Aussicht über das Tal.

Mt. Mitake

Von hier aus kann man in einem 20 minütigen Fußmarsch die Straße zum Shintō-Schrein, den Musashi Mitake-Schrein – 武蔵御嶽神社 hinaufgehen, oder man nimmt den alten Sessellift , der einen zum höhergelegenen Dorf Musashi-itsukaichi bringt.

Mt. Mitake

Musashi-Itsukaichi

Im Dorf gibt es eine Reihe an alter Ryokans. Wir waren im November dort und waren in unserem Ryokan die einzigen Gäste. Dennoch sollte man für eine Übernachtung schon in Tokio reservieren. Ein Tagestrip lohnt sich aber auch, um dem Trubel Tokios zu entfliehen.

Musashi Mitake-Schrein

Mt. Mitake

Vom Dorf geht eine asphaltierte Straße weiter zum Schrein. Der Musashi Mitake-Schrein ist besonders beliebt bei Hundebesitzern, die im Schrein für ihre Hunde beten. Von hier aus kann man weiterwandern und den Mt. Mitake erkunden. In der Gegend gibt es schöne Wasserfälle und atemberaubende Aussichten.

Mt. Mitake

Mt. Mitake

Anfahrt:

Vom Bahnhof Tokio mit der JR Chuo Line bis Ome. Dort in die JR Ome Line auf der anderen Bahnsteigseite bis zum Bahnhof Mitake fahren. Dann den Bus vor dem Bahnof bis zur Seilbahnstation nehmen.

Adresse

Mitake san, Ome-shi, Tokyo

35.789586,139.153433

Pin It on Pinterest

Share This