Neues aus dem Herzen Kreuzbergs

Das Tsukushiya ist ein japanisches Bistro, dass vor Kurzem in der Dresdener Straße die Pforten geöffnet hat. Damit erweitert sich das Angebot in dieser beliebten Ausgehecke endlich um ein japanisches Deli. Das helle, klare Ambiente trägt dazu bei, dass man sich sofort wohlfühlt und die japanische Köchin Kazuko Yokoya sorgt für das leibiche Wohl.

Das Angebot fokusiert sich auf beliebte Highlights des Izakaya-Küche, wie Udon, Dons in verschiedenen Variationen und auch Okonomiyaki scheint nun fest auf der japanischen Speisekarte Berlins verankert zu sein.

Tsukushiya

Mittags bietet das Tsukushiya zudem verschiedene Bento Variationen an. Für den süßen Zahn gibt es Matcha-Deserts zum Abschluss.

An typisch japanischen Getränken wird neben den bekannten Biersorten Asahi und Kirin, eine kleine Auswahl an Sake geboten.

Tori Udon

Okonomiyaki

Karaage

Fazit

Ein japanisches Deli hat in dieser Gegend Kreuzbergs definitiv gefehlt. Das Tsukushiya ist eine nette Alternative im großen Angebot, welches mittlerweile in der Dresdener Straße geboten wird. Die Qualität des Essen hat durchweg gepasst. Der Betreiber Niels sorgt für eine angenehme Atmosphäre, so dass man sich im Tsukushiya sofort gut aufgehoben fühlt.

Adresse

Tsukushiya – Japanisches Bistro
Dresdener Straße 16
10999 Berlin

Fon 030 23 92 92 22

Öffnungszeiten

Mo – Sa 12:0022:00 Uhr

Webseite

Tsukushiya - Japanisches Bistro

Pin It on Pinterest

Share This