Im Institut Français du Kyushu findet vom 13. bis zum 28. Mai eine Ausstellung mit Arbeiten des in Fukuoka lebenden französichen Illustrators Vincent Lefrancois statt. Die Ausstellung zeigt Lefrancois Bilder, die das tägliche Leben in Hakata mit surrealen Elementen mixt. Unterstützt wird er von dem Videokünstler Yumi Sonoda. Der Eintritt ist frei!
Hier ein paar Beispiele seiner Arbeiten. Mehr davon gibt es hier.

Vincent Lefrancois im Institut Français du Kyushu

13.05. bis 28.05. 2016, Eintritt Frei!

5F Gallery, Institut Français Kyushu
Bldg. F, 2-12-6 Daimyo, Chuo-ku

Webseite

5F Gallery, Institut Français Kyushu

Pin It on Pinterest

Share This