BENTO BAKO – 弁当箱 – BENTO BOX

BENTO BAKO - 弁当箱 - BENTO BOX

Eine BENTO BAKO – 弁当箱 ist eine BENTO Box mit der man sein Essen (meist Reis oder Onigiri) transportieren kann. Das Essen wird dafür meist morgens zubereitet und dan auf der Arbeit oder in der Schule unaufgewärmt gegessen. Man kann Bentos auch für ein Picknick benutzen.

BENTO BAKO gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien wie Plastik, Holz oder Metall, und können mehrstöckig sein. Die haben oft Unterteilungen um unterschiedliche Gerichte voneinander zu trennen. Bentos gibt es in Japan schon seit dem 5. Jahrhundert. Damals wurde das Essen in Blättern oder in Leder- oder Leinenbeuteln transportiert. Im 16. Jahrhundert kamen dann die lackierten und reich verzierten Holzboxen, die es noch heute gibt.

Es gibt viele unterschiedliche Bento-Arten. Es gibt Bento-Kochbücher und Anleitungen im Internet. Manche Mütter machen ihren Kindern kunstvolle Bentos, die schon fast zu schade zum Essen sind. An gr0ßen Bahnhöfen in Japan gibt es sogenannte Eki-Bentos – 駅弁, die mit regionalen Spezialitäten gefüllt sind.

BENTO BAKO - 弁当箱 - BENTO BOX
BENTO BAKO - 弁当箱 - BENTO BOX

Bento Bako für Kinder

ALPHABETISCH

Pin It on Pinterest

Share This