KARE KO – カレー粉 – Japanisches Currypulver

KARE KO - カレー粉 - Japanisches Currypulver

KARE KO – カレー粉 – Japanisches Currypulver benötigt man um selbstgemachtes KARE RAISU zuzubereiten. Man kann damit auch aus KARE RU – Currypaste gemachtes Curry nachwürzen.

Die Hauptzutaten von KARE KO sind Koriander, Kurkuma, Kumin, Bockshornklee, und Chili.

KARE KO - カレー粉 - Japanisches Currypulver

Der bekannteste Hersteller von Currypulver in Japan ist S&B

ALPHABETISCH

Pin It on Pinterest

Share This