MOYASHI – Sprossen

MOYASHI - Sprossen

Es gibt unterschiedliche Arten von Sprossen. In Japan isst man normalerweise Mungbohnensprossen (緑豆もやし).
Die Geschichte der Sprossen in Japan ist nicht so lang. 1965 kamen die Sprossen mit der chinesisches Esskultur nach Japan.

Man benutzt sie für RAMEN ( Ramennudelngericht ), YAKISOBA ( gebratene Nudeln ), YASAI ITAME ( gebratene Gemüse ) oder japanisch / chinesisches Essen. Man kann Mungobohnensprossen frisch oder im Glas kaufen. Man findet sie in gutsortierten Asia-Supermärkten.

ALPHABETISCH

Pin It on Pinterest

Share This