SOBA NUDELN

SOBA NUDELN

Soba – 蕎麦 oder そば sind japanische Buchweizennudeln. Die grau-braunen Nudeln werden heiß in warmer Dashi oder kalt  separat von der Brühe auf  einem Teller mit Bambusmatte, einem ZARU – ざる serviert und in kaltes TSUYU getaucht. Man kann mit 50 ml Wasser und 50 ml Natsuyu das Tsuyu machen und dann mit Wasabi und Lauchzwiebeln servieren. Am 31. Dezember isst man traditionell Toshikoshi-Soba für einen guten Übergang in das neue Jahr.

ZUTATEN:
Buchweizen
Wasser

SOBA NUDELN

ALPHABETISCH

Pin It on Pinterest

Share This