UMEBOSHI – eingelegte Pflaume

UMEBOSHI - eingelegte Pflaume

Umeboshi –  梅干 sind in Salz und roten SHISO / Perilla Blättern eingelegte japanische Ume-Früchte. Ume – 梅 heißt zwar Pflaume, aber eigentlich sind diese Früchte botanisch eher mit Aprikosen verwandt. Sie sind sauer und sehr salzig. Man isst Sie mit KOME / Reis, z.B. als Reisbällchen, Ochazuke, Okayu.

UMEBOSHI - eingelegte Pflaume

ALPHABETISCH