Veranstaltungen auf Nipponya

September 2021

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
14
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
15
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
16
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
17
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
18
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
19
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
20
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
21
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Keirou no Hi – 敬老の日, der Tag der Ehrung der Alten
Ganztägig
Der 21 September 2015 ist in Japan der Keirou no Hi – 敬老の日, der Tag der Ehrung der Alten und ein nationaler Feiertag. Seit 1966 werden am 3. Montag im September ältere Menschen geehrt, so gibt es in den Medien spezielle Reportagen über Hundertjährige oder auch ältere Prominente. , ...
22
Against all odds – Hommage an die Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki & Sumie Tanaka
Ganztägig
Das Arsenal widmet den Drehbuchautorinnen Yoko Mizuki und Sumie Tanaka diesen Monat eine kleine Filmreihe. Beide haben im japanischen Film eine Ausnahmestellung, da Drehbuchautorinnen in den 50er und 60er Jahren in der japanischen Filmindustrie eigentlich nicht vorkamen. Rückblickend ist dies insbesondere unverständlic , ...
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Herbstanfang – 秋分の日 – Shūbun no Hi
Ganztägig
Der 22. September ist Herbstanfang – 秋分の日 – Shūbun no Hi, und nationaler Feiertag. Es ist der Tag des Äquinoktium (von lat. aequus „gleich“ und nox „Nacht“) oder Tagundnachtgleiche. So werden die beiden Tage im Jahr  (auch im Frühling der Shunbun no Hi) genannt, an denen Tag und Nacht gleich lange dauern. D , ...
23
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
24
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
25
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
26
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
27
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
28
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Anime Night Boys Love Double Feature
Das Boys Love oder auch Yaoi Genre erfreut sich mittlerweile auch hier großer Beliebtheit. Die Kaze Anime Night wartet im September mit einem Double Feature zu diesem Thema auf und zeigt in ausgewählten Kinos die deutsch-synchronisierte Fassung von Twittering Birds Never Fly: The Clouds Gather und Ein Fremder am Strand , ...
29
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
30
Terror und Transgression im Niemandsland – Werkschau Takahisa Zeze
Ganztägig
Noch bis Ende September zeigt das Zeughauskino eine Retrospetive des japanischen Regisseurs Takahisa Zeze. Ich muss zugeben, dass mir bislang noch keiner seiner Filme über den Weg gelaufen ist. Umso spannender ist es, nun die Möglichkeit zu haben sich mit sei , ...
Jetzt im SO36: BRIDEAR kommen auf Into the Dark Forever Tour auch nach Berlin
Die aus Fukuoka stammende All-Girl- Power-Metal Band Bridear wagt als einer der ersten großen Acts den Post-Corona Schritt auf die europäischen Bühnen. Die etwas seltsam betitelte Into the Dark Forever Tour 2021 führt sie auch ins Berliner SO36 (verlegt aus dem Nuke Club). Die 2012 gegründete Band gehört zu den im Ausl , ...
1
2
3