TAMAGOTOJI UDON – Udon Nudeln mit Eier-Decke

TAMAGOTOJI UDON - Udon Nudeln mit Eier-Decke
TAMAGOTOJI UDON ( 卵とじうどん ) bedeutet Udon mit Eier-Decke. Ein einfaches, schnelles Udongericht.

ZUBEREITUNG

Die Frühlingzwiebel fein schneiden.
In einem Topf 150ml NATSUYU, 360 ml Wasser und 1 EL Mirin geben und aufkochen.
Wenn es kocht die Udon Nudeln hinzugeben.

Noch einmal aufkochen und eineinhalb Minuten weiter kochen lassen.
Die nach Packungsanweisung gekochten Udon Nudeln in einer Schale geben.

Die Suppe weiterkochen lassen und das Ei von der Mitte vorsichtig einrühren.
In der Schale auf die Nudeln geben.
Die Frühlingzwiebel darüber streuen und servieren.

ITADAKIMASU

ZUTATEN

Hier ist das Rezept:
( 1 Person )

UDON DASHI / Udon Suppe
150ml NATSUYU
300ml Wasser
1 EL MIRIN 

1 Beutel UDON NUDELN
1 Ei
1 Frühlingzwiebel

TAMAGOTOJI UDON - Udon Nudeln mit Eier-Decke
Man kann es so essen, aber es schmeckt auch gut mit YUZU KOSHO,   SHICHIMI TOGARASHI,   KATSUO BUSHI / getrockneter Bonito
TAMAGOTOJI UDON - Udon Nudeln mit Eier-Decke

2 Kommentare

  1. Anonymous

    Hallo,

    die Mengen in Zutaten und Rezept stimmen nicht überein. Was stimmt denn?

    LG Jörg

    Antworten
    • TSU

      soory, ist korregiert, aber wenn du die Brühe nicht so stark haben möchtest, dann kannst du auchetwas weniger nehmen. Ist Geschmacksache. Itadakimasu, Natsuko

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Schwierigkeit 20% 20%
  • Zeitaufwand 15% 15%
  • Authenzität 85% 85%