Makrobiotik und Bioqulität in Friedrichshain

Das Hanabira hat sich den Themen Makrobiotik und hochwertige Bioprodukte verschrieben. Es ist tatsächlich nicht ganz einfach japanische Lebensmittel durchweg in Bioqualität zu erhalten. Zwar findet man immer wieder auch einzelne Bioprodukte in den Asiamärkten, wer aber komplett auf Bio setzen will, sieht sich vor gewisse Probleme gestellt. Dem versucht das Hanabira nun Abhilfe zu schaffen.

Das Hanabira bietet außerdem japanische Spezialitäten zum Probieren im Laden. Wöchentlich wechselnd gibt es unterschiedliche Gerichte. Die aktuellen Angebote findet man am einfachsten auf der Facebook-Seite.

Das Sortiment deckt die meisten wichtigen Zutaten der japanischen Küche ab und hält auch einige Besonderheiten bereit, die man ansonsten in Berlin nicht oder nur sehr schwer finden kann. Einen weiteren Schwerpunkt stellen Produkte aus den Zitrusfrüchten Yuzu und Naoshichi dar. Diese Hybridfrüchte sind eine Spezialität aus der Präfektur Kochi.

Die Inhaberin Katrin Tiede steht gern beratend beim Einkauf zur Seite.

Makrobiotik

Die Makrobiotik hat trotz ihres aus dem Griechischen stammenden Namens starke japanische Wurzeln. Die neuzeitliche Form der Makrobiotik wurde überwiegend in Japan entwickelt und bringt das Konzept von Yin und Yang in die Ernährung mit dem Ziel das Leben zu verlängern.

Fazit

Auch in Japan gewinnt das Thema Biolebensmittel immer mehr an Bedeutung. Das Hanabira leistet für japanische Lebensmittel in Bioqualität in Berlin Pionierarbeit. Alle, die Wert auf die Qualität legen und ein umfassendes Sortiment an Bioprodukten suchen, finden in Friedrichshain jetzt eine gute Anlaufstelle.

Adresse

Hanabira
Colbestraße 5
10247 Berlin

Öffnungszeiten

Mo – Sa 10:0019:00 Uhr

Pin It on Pinterest

Share This