Home Veranstaltungen auf Nipponya Berlin Ausstellungseröffnung “Tokyo & Berlin: Two Metropolises – Thousand Villages” im JDZB
Opening "Tokyo & Berlin: Two Metropolises - Thousand Villages" im JDZB

Ausstellungseröffnung “Tokyo & Berlin: Two Metropolises – Thousand Villages” im JDZB

Eröffnung der Ausstellung  „Tokyo & Berlin: Zwei Metropolen – Tausend Dörfer“ Fotoausstellung zu 25 Jahren Städtepartnerschaft Berlin-Tōkyō.

Tokyo und Berlin, jeweils Hauptstädte ihrer Länder und beide Mittelpunkte des politischen und kulturellen Geschehens, blicken auf eine lange und wechselreiche Geschichte zurück. Trotz ihrer enormen Größe bestehen beide aus vielen kleinen Stadtteilen und Vierteln mit eigenen Charakter und Flair.
Die Fotografen HOÀNG Lê Kiên, KOJIMA Yasutaka, OHNISHI Mitsugu, TSUCHIDA Hiromi, Harbie YAMAGUCHI und Günter ZORN halten ihren persönlichen Blick auf diese Orte und ihre Bewohner fest.

Die Bilder in Farbe oder Schwarz-Weiß wechseln thematisch zwischen Chaos und Struktur, Vitalität und Stille, Gegenwart und Vergangenheit. Sie entführen die Betrachter auf eine außergewöhnliche Zeitreise voller Gegensätze durch Tōkyō und Berlin, bei der immer auch ein Hauch von Nostalgie mitzuschwingen scheint.

Ausstellungsdauer: 9. April bis 28. Juni 2019
Öffnungszeiten: Mo – Do 10–17 Uhr, Fr 10–15:30 Uhr
Eintritt frei

TIPP

Anlässlich 25 Jahre Städtepartnerschaft von Berlin und Tokio findet ab dem 15. April eine weitere Fotoausstellung mit dem Titel „TOKYO CURIOSITY 2019“ im Roten Rathaus statt.

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter:

Datum

08-04-19
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Kosten

Eintritt frei
JDZB Japanisch Deutsches Zentrum Berlin

Veranstaltungsort

JDZB Japanisch Deutsches Zentrum Berlin
Saargemünder Straße 2, 14195 Berlin
Kategorie
Veranstaltungsseite

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.