Home Veranstaltungen auf Nipponya Berlin Damo Suzuki Network ist Headliner bei Interkosmos III
Damo Suzuki Network in Berlin

Damo Suzuki Network ist Headliner bei Interkosmos III

Damo Suzuki der Sänger aus der Frühzeit der legendären Krautrock-Band Can wird mit seinem Network der Headliner bei INTERKOSMOS III sein.

Der Geschichte nach sollen Can Kanji “Damo” Suzuki in einer Münchener Fußgängerzone rekrutiert haben, in der er als Straßenmusikant unterwegs war. Can verdanken seinem markanten Gesang ihre klassischen Stücke wie Vitamin C, Mushroom, Tango Whiskyman oder Oh Yeah, welches hier in einer alten Fernseh-Session zu sehen ist.

Letztendlich war er aber nur zwei, wenn auch für die Band stilprägende, Jahre bei Can. Nach Koorperationen mit befreundeten Künstlern ist er nun seit Ende der 90iger mit Damo Suzuki’s Network unterwegs. Heutzutage sieht das dann folgendermaßen aus:

Live ist er offensichtlich immer noch ein Erlebnis. Wir dürfen gespannt sein, wer noch auf dem Festival auftritt. Begleitet wird er von den Sound Carriers, bestehend aus niemand geringeren als Budgie (Ex-Creatures, Ex-Siouxsie & the banshees), Knox Chandler (der bereits für Depeche Mode, Psychedelic Furs und ebenfalls Siouxsie & the banshees spielte) und Shaun Mulrooney von Tau.

Wer noch mehr von Damo Suzuki hören will, wird auch im Free Music Archive fündig, wie beispielsweise dieses Konzert in Russland von 2008.

Zu guter Letzt darf dann die Hommage des kürzlich verstorbenen Mark E. Smith an Damo Suzuki nicht fehlen.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

09-06-18
Vorbei!

Uhrzeit

17:00
Urban Spree

Veranstaltungsort

Urban Spree
Revaler Straße 99, 10245 Berlin
Kategorie
auf Damo Suzuki's Network

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.