Japan Festival 2018

Wie jedes Jahr im Januar findet auch dieses Jahr wieder das Japan Festival in der Urania statt und präsentiert die künstlerische und kulturelle Vielfalt Japans mit einem bunten Programm aus den Bereichen Kunst, Kultur, Lebensart und Reisen. Neben den über 80 Ausstellern werden diesmal der Lichtkünstler Riuchi mit seiner “Master of Light” – Show und der Tänzer Yoshitaka Suzuki für die japanischen Highlights sorgen.

Vom 27. bis 28. Januar 2018 präsentiert das Festival in der URANIA über 400 Künstler, Musiker und Akteure in 2 Konzertsälen und auf 2 Bühnen. Dazu gibt es auf vier Ebenen  „Japanisches“ von Bonsai über japanischen Tee, Sake, Kimonos, Möbel und Wohn-Accessoires, touristische Informationen von Reiseveranstalter GEOPLAN, dem japanischen Fremdenverkehrsamt JNTO und den Tourismus-Vertretungen der Städte Tokio und Kyoto. Zudem gibt es von Manga, Anime und Cosplay-Accessoires über japanische Kunst und Design bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten wie Sushi, japanischen Whiskey, japanischer Matcha-Schokolade, Pokies, Onigirazu und Onigiri.

Riuchi

Der “Master of Light” entführt mit seiner Lichtshow in eine Welt aus altertümlichen japanischen Ritualen, Kunst und Technik, mit einer Mischung aus Tradition und Futurismus.

Riuchi Japan Festival 2018

Yoshitaka Suzuki – Akita no Gyoji

Der ausgebildete Tänzer Yoshitaka Suzuki wird beim Japan Festival 2018 die traditionellen Tänze seiner Heimatstadt mit modernen Elementen präsentieren.

Yoshitaka Suzuki

Das komplette Programm und die Ausstellerliste findet ihr hier. Aktualisierte Infos und Beiträge rund um das Festival gibt es später hier oder auf der Facebookseite.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

27 - 28-01-18
Vorbei!

Kosten

15,-

Mehr Info

Homepage
Urania

Veranstaltungsort

Urania
An der Urania 17, 10787 Berlin
Kategorie
Homepage

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.