Home Veranstaltungen auf Nipponya Berlin Sho Asakawa (Plasticzooms) curates music
Sho Asakawa - Plasticzooms

Sho Asakawa (Plasticzooms) curates music

Im November kann sich niemand darüber beklagen, dass zu wenige japanische Musiker nach Berlin kämen. Sho Asakawa, seines Zeichens Leadsänger der Plasticzooms, kuratiert für einen Abend die Musik im Dream Baby Dream. Darunter ist dann ein DJ-Set zu verstehen. Bei den sehr unterschiedlichen Einflüssen, die man aus der Musik der Plasticzooms heraushören kann, dürfte das eine sehr interessante Angelegenheit werden. In ihrem Repertoire findet man neben Coverversionen von Stücken von Spandau Ballet oder auch der Primitives auch Kooperationen mit Musikern wie Hideki Matsutake (aka. als viertes Mitglied des Yellow Magic Orchestra und mit seinem eigenen Projekt Logic System), dabei bleibt immer noch genug Platz für härtere, gitarrenlastige Kost auf der Setlist.

Zur Einstimmung hier noch das Video zum Stück “Highway” ihres letzten Albums (ein neues ist bereits im Anflug).

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter:

Datum

16-11-18
Vorbei!

Uhrzeit

22:00

Mehr Info

Event auf Facebook

Veranstaltungsort

Dream Baby Dream
Greifswalder Str. 218, 10405 Berlin
Kategorie
Event auf Facebook

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.