Home Veranstaltungen auf Nipponya Berlin Lesung: Die Kieferninseln – Marion Poschmann
Die Kieferninseln - Marion Poschmann

Lesung: Die Kieferninseln – Marion Poschmann

In Zusammenarbeit mit der Mori-Ogai-Gedenkstätte findet in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt eine Lesung des Romans “Die Kieferninseln” von Marion Poschmann statt.

Die Hauptfigur des Romans Gilbert Sylvester, seines Zeichens Bartforscher, ist mit den Werken Bashos unter dem Arm in Japan unterwegs um eine Lebenskrise zu verarbeiten. Die Reisebeschreibungen Bashos bringen ihn auf die Idee sich auf den Weg zu den Kieferninseln zu machen um den Mond zu betrachten. Soweit der Aufhänger für die Handlung des Romans, der vor allem durch seine Sprache hervorsticht. “Die Kieferninseln” wurde 2017 mit dem deutschen Buchpreis ausgezeichnet.

Eine Anmeldung ist erforderlich.  Unter der Email-Adresse: veranstaltungen@lv.stk.sachsen-anhalt.de könnt ihr euch bis zum 26.11.2018 zur Veranstaltung anmelden. Zusätzlich liest die Trägerin des Klopstock-Förderpreises, Anna Sperk, aus ihrem Roman “Die Hoffnungsvollen”.

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter:

Datum

28-11-18
Vorbei!

Uhrzeit

18:00
Landesvertretung Sachsen-Anhalt

Veranstaltungsort

Landesvertretung Sachsen-Anhalt
Luisenstraße 18, 10117 Berlin
Kategorie

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.