Home Veranstaltungen auf Nipponya Filmtipp: United Red Army von Koji Wakamatsu
United Red Army - Jitsuroku Rengo Sekigun

Filmtipp: United Red Army von Koji Wakamatsu

Wir hatten diesen Film bereits als HIntergrund zum Interviewfilm „Bruno und Bettina“ hingewiesen der letzten November im Zeughauskino gezeigt wurde. „Jitsuroku Rengo Sekigun: Asama sanso e no michi“ basiert auf den Ereignissen des Asama-Sanso-Vorfalls. Der Film beschäfftigt sich jedoch weniger mit der Belagerung der Skihütte in der sich im Jahr 1972 Mitglieder der United Red Amry verschanzt hatten und bei der zwei Polizisten getötet wurden, als vielmehr mit den klaustophobischen Zuständen in der Gruppe vor der Belagerungen durch die 14 Mitglieder innerhalb der Gruppe getötet wurden.

Hieraus hat Koji Wakamatsu einen wirklich erschütternden Film über Ideologie und Fanatismus gemacht, der heute wieder brandaktuell ist. Da er sich hauptsächlich mit den gruppendynamischen Prozessen innerhalb der United Red Army beschäftigt, zeigt das Arsenal den Film auch folgerichtig in einer Reihe vom Kammerspielfilmen. Erstmalig lief der Film bei uns auf der Berlinale 2008.

Weitere Vorstellung am 30. Mai 2019 20:00 Uhr

 

 

Tags:

Datum

25-05-19

Uhrzeit

19:30

Mehr Informationen

Auf der Seite des Arsenals
Arsenal

Ort

Arsenal
Potsdamer Straße 2 10785 Berlin
Kategorie
Auf der Seite des Arsenals
QR Code

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.