Japanisches Wunderland mit Fusion-inspirierter Küche

Die Gegend um die Kastanienallee entwickelt sich momentan zu einem Hotspot der japanischen Restaurants. Neuester Zugang ist das Goda no Sekai in der Oderberger Straße. Schon von außen fällt die japanische Dekoration auf. Vorbei an dem Außenberreich betritt man das Restaurant durch ein rotes Tori und findet sich in einer Art japanischen Wunderland wieder. An der einen Seite grüßt Godzilla von der Wand. Geht man dann weiter hinein in die große Izakaya verändern sich die Räume immer wieder in Stimmung und Aufmachung.

Roji – Godai no Sekai – Prenzlauer Berg

Das Godai no Sekai ist bereits die zweite Izakaya der Besitzer. Das Roji in Pankow gibt es schon eine kleine Ewigkeit, und sollte dem einen oder anderen schon bekannt sein. Im hinteren Teil des Restaurant wurde sogar ein Raum dem Stammrestaurant nachempfunden.

Roji – Godai no Sekai – Prenzlauer Berg

Die gesamte Izakaya ist mit viel Aufwand liebevoll gestaltet worden – kein Raum gleicht dem anderen. Die einzelnen Räume sind nach den vier Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft gestaltet.

Im Keller gibt es einen großen, seperaten Raum, der für Events oder Familienfeiern gebucht werden kann.

MENU

Der Star im Menu des Godai no Sekai ist eindeutig das Sushi, das in kunstvoll arrangierten Kreationen serviert wird. Dabei hat das wenig mit dem minimalistischen  Sushi aus Japan zu tun. Vielmehr werden hier kleine Kunstwerke serviert, das Auge isst ja schließlich mit.

Zudem gibt es im Godai no Sekai Omakase Bentos – Holzboxen mit kleinen Fächern, gefüllt mit kleinen Portionen Sushi, Suppen oder kleinen Izakayaspeisen.

Die Izakaya Karte bietet neben Don – Reisschalen und Udonvariationen ein reichhaltiges Angebot an kleinen japanischen Speisen.

Wer dann immer noch nicht satt geworden ist, der kann sich durch die leckere Dessert-Auswahl,  z.B. Matcha Eis mit roten Bohnen oder auch die hausgemachte Matcha Crème Brûlée probieren.

Roji – Godai no Sekai – Prenzlauer Berg

Sake Don

Roji – Godai no Sekai – Prenzlauer Berg

Karaage

Crunchy Sushi und Sake Maki

Fazit

Das Essen im Godai no Sekai war ausgesprochen gut, allerdings ist es eher Fusionküche, da alle Gerichte mit vietnamesischen Elementen wie Salate, Dressings und Saucen aufgepimpt serviert werden. Dies spiegelt sich auch in der Inneneinrichtung wider, mindert aber nicht das Gesamterlebnis.

Adresse

Roji – Godai no Sekai
Oderberger Str. 11
10435 Berlin

Öffnungszeiten

Mo – So 12:00 – 23:30 Uhr

Webseite

Roji - Godai no Sekai