RESTAURANTS IN FUKUOKA
JAPANISCHE RESTAURANTS IN BERLIN

Life Robatayaki Restaurant & Life Bar

Life Robatayaki Restaurant & Life Bar

Life Restaurant und Bar - Japanisches Flair am Maybachufer Life Restaurant und Life Bar bieten gehobene Izakaya-Küche in einer der beliebtesten Ausgeh-Gegenden Berlins. Das Konzept ist so angelegt, dass die Räume des ehemaligen Nansen in Bar und Restaurant unterteilt...

mehr lesen

NEUESTE BEITRÄGE


JAPANISCHE SHOPS UND SUPERMÄRKTE IN BERLIN

TICRO.DE – MITTE

TICRO.DE – MITTE

Der japanische Wimpernschlag in Mitte Japanische Haarscheren gelten unter Friseuren  zu recht zu den besten der Welt. Das Japaner dem in Sachen Haarschneidekunst  in nichts nachstehen, möchte TICRO unter Beweis stellen. Seit 2015 gibt es den Kleinen Salon in der...

mehr lesen
Sake Kontor

Sake Kontor

Die Botschaft des Premium Sake in Friedrichshain Den Sake Kontor gibt es bereits seit 2004 als Importeur hochwertigen Sakes. Seit 2010 gibt es den dazugehörigen Laden in der Markgrafenstraße. Der Sake Kontor ist fraglos Berlins erste Adresse wenn es um Sake geht. Hier...

mehr lesen

NEUESTE BEITRÄGE

NIPPONYA MATSURI
KONZERTE, VERANSTALTUNGEN & EVENTS

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

WEITERE TERMINE

I’m a hero im Babylon-Mitte

25.07.17 20:00 Babylon Mitte
Realverfilmung des Mangas I'm a Hero von Shinsuke Sato aus dem Jahre 2015. Ein Zombieschocker um den nerdigen Mangazeichner Hideo.

groupA

28.07.17 Urban Spree - Krake Festival
groupA dIesmal auf dem Krake Festival und zusammen mit Adult aus Detroit

JAPAN IM TV

Magische Orte in aller Welt - Japans Samurai-Krieger

26.07.17, 16:50 ARTE
Die Dokureihe Magische Orte in aller Welt beleuchtet diesmal wie Japans Samurai-Krieger über 7 Jahrhunderte hinweg das Land prägten.

Magische Orte in aller Welt - Japan: Die Geister der Ahnen

28.07.17, 17:15 ARTE
Diesmal geht es um die buddhistische Tradition des Obon, zu dem die Geister der Toten zu ihren Familien zurückkehren sollen.

SIGHTS & PLACE

TV Asahi Kirschblütenallee in Teltow

Die Entstehung der Kirschblütenallee wurde von TV-Asahi, einem der großen japanischen Fernsehsender, initiiert. Anlass war die auch in Japan große Freude über die Wiedervereinigung Deutschlands.

MEHR

Mori-Ogai-Gedenkstätte

Man kann die Mori-Ogai-Gedenkstätte bereits aus der U-Bahn kurz vorm Bahnhof Friedrichstraße sehen. Weithin sichtbar sind die Schriftzeichen seines Künstlernamens Ogai („Mövenfern“) an der Fassade des Hauses in der Luisenstraße 39 angebracht.

MEHR

Japanische Gartenkultur in der Königlichen Gartenakademie vom 28. Februar bis 15. Mai 2015

...
MEHR

Die japanische Botschaft in Berlin

...
MEHR

Die Weltfriedensglocke im Volkspark Friedrichshain

...
MEHR

Japanischer Garten @ Gärten der Welt

...
MEHR

NEUES AUS BERLIN

Pin It on Pinterest

Share This