Kodomo no Hi - Kindertag

Kodomo no Hi – Kindertag

Der Kodomo no Hi, der japanische Kindertag am 5. Mai ist Teil der Golden Week und der Pendant zum Mädchenfest – Hina Matsuri am 3. März. Ursprünglich als Tango no Sekku (端午の節句) – Knabenfest gefeiert, wurde der Feiertag 1948 in den Kindertag umbenannt.

Traditionell werden an diesem Tag vor den Häusern eine lange Bambusstange aufgestellt, an der Koi no bori  – 鯉幟  – Karpfenfahne gehisst werden. Die Windhosen in Karpfenform stehen für die Familie, der gr0ße schwarze steht für den Vater, der rote für die Mutter und die Anzahl der blauen Karpfen zeigt wie viele Söhne die Familie hat. Eigentlich waren für die Töchter keine Kois vorgesehen, aber in jüngster Zeit werden weitere bunte Kois für die Mädchen aufgehangen.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 05 2017

Uhrzeit

Den ganzen Tag
Kategorie

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This